Home
 

 Willkommen auf meiner Hamburg Blue Devils Fanpage

>>> Auf Grund der Covid 19 Einschränkungen sind alle Spiele abgesagt <<<

NEUZUGÄNGE

Quelle: © andishell

am 12.01.2020 um 18:03 (UTC)
 UPDATE: 12. Januar 2020

Blue Devils stellen ihre Neuzugänge für 2020 vor

Spieler:
CB Frederik Frohn / Oldenburg Knights
LB Malte Grote / Hamburg Ravens

Coaches:
Athletic Coach Elvyra Ranonytè / Kaunas Dukes
Offensive Line Coach / Assistent HC Marten Töwe / Hamburg Junior Devils
Quarterback Coach Sören Baumeister / Hamburg Junior Devils
Defense Line Coach Klaus Baumann / Mairena Blue Devils
Defense Back Coach Steve Menzel / Hamburg Ravens

Willkommen in der Blue Family. GO BLUE
 

Liga & Spielstätte für 2020

Quelle: © Presseinfo Hamburg Blue Devils

am 22.12.2019 um 20:22 (UTC)
  22. Dezember 2019

Blue Devils bleiben auch 2020 in der Regionalliga Nord

Es ist offiziell: die Hamburg Blue Devils werden auch in der kommenden Saison 2020 in der Regionalliga Nord spielen!

Der Spielverbund Nord hat auf seiner Ligasitzung am 21.12.2019 die Zusammensetzung der im Spielverbund angesiedelten Ligen beschlossen. Die Bestätigung erreichte den Verein am 4. Advent. Als Tabellenletzter der Saison 2019 ist es für die Blue Devils ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, dank des Verzichts der Kiel Baltic Hurricanes II auf den Aufstieg nun doch in der Liga verbleiben zu können.

Und es gibt noch weitere Neuigkeiten:

Die Hamburg Blue Devils werden ihre Heimspiele nun wieder in ihre alten Heimat, der Sportanlage Memellandallee austragen.

Als Gegner der Liga 2020 treten die aus 2019 bereits bekannten Oldenburg Knights, Bremerhaven Seahawks, Braunschweig Lions II und Wolfsburg Blue Wings an. Natürlich wird es auch wieder zu einem Stadtderby mit den Hamburg Pioneers kommen. Des Weiteren wird es zu einem Wiedersehen mit den Hannover Spartans kommen, die als Absteiger aus der GFL2 in die Regionalliga Nord zurückkehren.

O-Ton Headcoach Florian Voss: Ich bin froh, dass wir jetzt Klarheit darüber haben, in welcher Liga wir 2020 an den Start gehen. Die unklare Ligasituation hat bisher unsere Arbeit eingeschränkt Die Entscheidung verschafft uns jetzt die nötige Planungssicherheit, um das Jahr 2020 erfolgreich zu gestalten. Für alle die sich unsicher waren…JOIN NOW!

O-Ton Vereinspräsident Sascha Hinz: Die Bestätigung der Teilnahme an der Regionalliga Nord durch den Spielverbund Nord ist für uns ein Weihnachtsgeschenk. Wir freuen uns schon auf die Heimspiele auf der Sportanlage Memellandallee, die Zusage hierzu haben wir bereits vom Bezirksamt Altona vorliegen.

Die Regionalliga Nord Teams 2020:

Braunschweig Lions II

Bremerhaven Seahawks

Hamburg Blue Devils

Hamburg Pioneers

Hannover Spartans

Oldenburg Knights

Wolfsburg Blue Wings
 

Welcome back!

Quelle: © Presseinfo Hamburg Blue Devils

am 25.11.2019 um 18:04 (UTC)
  25. November 2019

Steve Menzel kehrt als Coach für unsere Defensive Backs zu den Blue Devils zurück.

Coach Steve spielte von 2012 bis 2018 als DB für uns und machte unseren gegnerischen Angriffen das Leben schwer.



Die vergangene Saison verbrachte er bei den Hamburg Ravens, coachte dort die DBs und war Assistent DC.

Wir freuen uns sehr, dass Steve nach einem Jahr Abstinenz zurück zur Blue Family kehrt und wir ihn in unserem Coaching Staff begrüßen dürfen. „Er ist jung und wild, besitzt aber ein ungemeines Fachwissen“, so HC Florian Voss.

Steves Ziel für die nächste Saison ist klar definiert: „Ich möchte den Jungs das nötige Spielverständnis geben und durch intensives Training zu besseren Spielern machen.“

Die Vorbereitung hat bereits begonnen. Wenn auch Du Bock hast, ein Teil der Blue Family zu werden, komme zum Open Team Meeting am Mittwoch um 19:30 Uhr im Prinz Komma Bernhard
 

Von Mairena an die Elbe

Quelle: © Presseinfo Hamburg Blue Devils

am 24.11.2019 um 19:34 (UTC)
  24. November 2019

Klaus Baumann wechselt von den Blue Devils zu den Blue Devils.

Klaus hat die letzen Jahre in Spanien bei den Sevilla Linces und den Mairena Blue Devils gecoacht.



Coach „Tiny“ wird in der kommenden Saison unsere Defense Liner coachen. Seine Football Erfahrung geht tief in die 90er zurück und er wird seine 20. Saison als Coach bei uns an der Sideline verbringen.

„Ich freue mich sehr ein Teil vom besten und ältesten Team in Hamburg zu sein, das ist einfach teuflisch gut“, sagte Coach Tiny im Gespräch mit HC Florian Voss.

Einen Coach mit einer solchen Erfahrungen zu gewinnen freut uns sehr!
Wir wünschen Ihn für seinen Umzug nach Hamburg alles gute!

Hast Du Bock mit uns die neue Saison zu bestreiten? Dann komm zum Open Team Meeting am Mittwoch, den 27.11 um 19:30h im Prinz Komma Bernhard! Lerne uns kennen und starte mit uns durch!
 

Ein Coach für unsere QB‘s

Quelle: © Presseinfo Hamburg Blue Devils

am 22.11.2019 um 18:08 (UTC)
  22. November 2019

Sören Baumeister wird fester Bestandteil unseres Coaching Staffs und wird zukünftig unseren Quarterbacks als Coach zu Verfügung stehen.

Coach Sören ist kein Unbekannter bei uns im Training und an der Sideline. In der vergangenen Saison half er immer wieder aus, neben seiner Coaching Tätigkeit bei unseren Junior Devils.



Zuletzt spielte er auf der Position bei den Münster Mammuts bis 2018, noch während seiner aktiven Zeit fing er im Jahr 2017 das Coachen bei den Münster Mammuts U16 an. Dort war er Offense Coordinator und kümmerte sich um die QBs. Zum Beginn der Saison 2019 wechselt er zu unseren Junior Devils als Wide Receiver Coach, was er auch zukünftig weiter machen wird!

„Ich möchte unsere QBs individuell weiterentwickeln, so dass wir im Spiel noch besser werden. Sie lernen schneller die richtige Entscheidung zu treffen und so erfolgreichen Football zu spielen“, sagte Sören in einem Gespräch mit HC Florian Voss.

Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung von Sören und haben damit eine wichtige Position in unserem Coaching Staff besetzt.

Die neue Saison ist bei unseren Herren bereits gestartet, am 27.11 findet im PKB unser offenes Teammeeting statt. Solltest Du Bock haben dich uns anzuschließen, sei es als Coach , Spieler oder im Bereich Organisation.
 

Verstärkung für unsere starken Jungs

Quelle: © Presseinfo Hamburg Blue Devils

am 13.11.2019 um 19:37 (UTC)
  13. November 2019

Marten Töwe wird fester Bestandteil unseres Coaching Staff, die letzten zwei Jahre unterstütze er uns immer wieder.

Ab der kommenden Saison wird Coach Töwe unsere Offensive Line coachen und auch unseren Headcoach Florian Voss als Assistent Headcoach unterstützen. Außerdem wird er unser Running Game mit seiner Expertise voranbringen.



Marten Töwe fing im Jahr 2000 bei unseren Rookie Devils als Spieler an und durch lief unsere Jugendabteilungen bis er dann im Jahr 2002 das erste Mal mit unseren Herren auflief! Mit den Hamburg Blue Devils wurde er in 2002 und 2003 Deutscher Meister.
Später wurde er in die Nationalmannschaft berufen und konnte für Deutschland den 3. Platz bei der WM 2007 und den Europameistertitel 2010 erringen.
Seine ersten Coaching Erfahrungen sammelte Coach Töwe 2003 bei den Hamburg Junior Devils und wurde auch im selben Jahr als OL Coach für die Hamburger Jugendauswahlmannschaft berufen. Diese Aufgaben betreute er für einige Jahre seitdem.

„Ich freue mich sehr, dass sich Marten Töwe unserem Coaching Staff anschließt und mir ,mit seiner Erfahrung, zur Seite steht.“ HC Florian Voss.

Unsere Herren befinden sich bereits wieder im Training und am 27.11 findet das Open Team Meeting im PKB statt, solltest Du Dich uns anschließen wollen, ob als Spieler oder in der Orga komm gerne vorbei!
 

<-Zurück

 1  2  3 Weiter -> 
 
  Es waren schon 109468 Besucher in Andi`s Hölle

© Copyright 2007 - 2020 Andreas Ebert